[47], Sowohl Game Vortex als auch GameZone lobten die detaillierten Umgebungen, das Gameplay und die Farbverwendung der Game-Boy-Color-Version, bemängelten jedoch einen Mangel an Details in der Darstellung feindlicher Charaktere, die so nicht von Hauptcharakteren zu unterscheiden seien. Das Buch wurde am 26. Die Zaubersprüche werden insgesamt eher für den Kampf als für die Interaktion mit der Umgebung eingesetzt. Auch die Verwandten haben nicht viel für Harry … Sie selbst sind so genannte „Muggel“, besitzen also keine magische Begabung, und haben ihm immer verschwiegen, dass seine Eltern Zauberer waren und wie sie wirklich gestorben sind. Harry Potter und der Stein der Weisen (britischer Originaltitel: Harry Potter and the Philosopher’s Stone) ist der erste Band der siebenteiligen Harry- Potter-Romanreihe von Joanne K. Rowling.Das Buch wurde … Gemeinsam legen sie vor dem Haus der Familie Dursley im Ligusterweg 4 in Little Whinging, Surrey, ein Baby in einem Leinentuchbündel vor die Tür – den verwaisten Harry Potter. In der Nacht vom 1. auf den 2. [95] Außerdem wurde es bei den Nickelodeon Kids’ Choice Awards 2002 für einen Nickelodeon Kids’ Choice Award in der Kategorie "Lieblings-Videospiel" nominiert. Wie die Windows-Version ist das Spiel ein Third-Person-Action-Adventure-Spiel. Mit ihnen versucht Harry Lord Voldemort davon abzuhalten, den Stein der Weisen zu finden, den er unbedingt braucht um wieder zu seiner früheren Macht zu kommen. Rubeus Hagrid, ein mysteriöser Riese, hinterlässt den Waisen Harry Potter, dessen Eltern durch Lord Voldemort getötet wurden, vor der Tür seiner tyrannischen Verwandten, den Dursleys. [18], Die Game Boy Color und die Game Boy Advance-Versionen wurden unabhängig voneinander durch Griptonite Games und Eurocom entwickelt. Nachdem Harry in das Haus einsortiert wurde, trifft er auf Ron Weasley, ein Junge aus ärmeren Verhältnissen aus einer großen, reinblütigen Zaubererfamilie, und auf Hermine Granger, die Tochter zweier Muggel. Zusammengenommen verkauften sich alle vom Januar 2000 bis zum August 2006 veröffentlichten Harry Potter PC-Spiele bis zu diesem Datum 2,7 Millionen Mal. Das Spiel orientiert sich stark an der Geschichte des Buchs und enthält, ausgehend von der Startszene des Spiels, alle der größeren im Buch vorhandenen Szenen. [2] Wie auch für alle anderen deutschsprachigen Harry-Potter-Bände übernahm Klaus Fritz die Übersetzung und Sabine Wilharm hat das Cover gestaltet. September vom Gleis 9¾ des Bahnhofs King’s Cross von London nach Hogwarts bringt. Das Haus mit den meisten Punkten gewinnt am Ende des Jahres den begehrten Hauspokal. Die Dursleys versuchen mit allen Mitteln, ihn von dieser magischen Zukunft fernzuhalten. Auf einmal erscheint der Stein in seiner Hosentasche und der Spiegel zeigt dies, in dem er sein Spiegelbild in die Tasche greifen und den Stein ein Stück hervorholen lässt. [83][84][85] Im Februar 2002 listete die NPD Group es als das Dritte der meistverkauften PC-Spiele des Jahres 2001 auf. [80] Jeremy Conrad von IGN bezeichnete es wegen seiner Grafik als "eines der bestaussehendsten PS-One-Spiele", sagte aber, dass dies zu Einbrüchen der Bildfrequenz führen könne. Zusätzlich gibt es verschiedene Monstergruppen, wie Ratten, Fledermäuse und Spinnen, die die meisten Schauplätze durchstreifen und von Harry besiegt werden müssen. Harry hat nur eine blitzförmige Narbe auf der Stirn zurückbehalten. Außerdem erfährt er, dass er von nun an auf die Schule für Hexerei und Zauberei in Hogwarts gehen soll. Harry Potter und der Stein der Weisen ist der erste Teil der siebenteiligen Harry Potter-Reihe und ein toller Auftakt. 1/7 Joanne Kathleen Rowling, geboren 1965, studierte Französisch und Altphilologie, arbeitete als assistant teacher in Paris und war als Recherche-Assistentin für Amnesty International tätig. [45] PlayStation Illustrated stellte fest, dass die PlayStation-Version schlechte Kamerawinkel hat, die nur durch die Verwendung der 'L'- und 'R'-Tasten behoben werden können, da sie nicht in die Richtung gewinkelt seien, in die Harry blickt. [4] 2001 wurde die Geschichte vom Regisseur Chris Columbus mit großem Erfolg verfilmt. [22] Das Spiel wurde von Warthog Games entwickelt und sollte einige der Probleme der vorherigen Versionen verbessern, darunter Ladezeiten. Bei der Überquerung eines magischen Riesenschachbretts, bei dem die drei als Figuren mitspielen, opfert sich Ron, um den anderen beiden das Weiterkommen zu ermöglichen. Juni 1997 beim britischen Bloomsbury-Verlag mit einer Erstauflage von 500 Exemplaren veröffentlicht[1], die deutsche Übersetzung erschien im Juli 1998 beim Carlsen Verlag. In der Schule beginnt Harry seine Ausbildung zum Zauberer und lernt mehr über seine Vergangenheit. Ihnen wird erklärt, dass, sie Punkte für ihr Haus gewinnen oder verlieren können, wenn sie gute oder schlechte Dinge tun. Juni 1997 umfasste 500 Exemplare. In Hogwarts trifft er neue Freunde: Hermine Ron und Hagrid. [80] Gelobt wurden aber die "spaßigen" Quidditch-Spiele, die laut PlayStation Illustrated "exzellent gemacht" seien und in denen Harry einfach zu steuern sei. Eine digitale Version des Soundtracks wurde 2006 veröffentlicht. Quirrell nimmt seinen Turban ab und legt das Gesicht Lord Voldemorts offen, der die ganze Zeit auf Quirells Hinterkopf gelebt hatte. DICE Awards in den Kategorien "Bestes Konsolenspiel/Familientauglich", "Beste Musikkomposition" und "Bestes PC-Spiel für Familien/Kinder". Obwohl auch Harrys Narbe schrecklich schmerzt, kann er Quirrell niederringen und wird dann bewusstlos. [54], Das japanische Computerspielmagazin Famitsu gab der GameCube und der PlayStation-2-Version eine Wertung von 24 von 40 möglichen Punkten. Das Game-Boy-Advance-Spiel entspricht nicht dem der Game-Boy-Color-Variante. Harry erhält einen Brief mit einer Einladung zur Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei und erfährt, wer er wirklich ist. [81] GameZone lobte das Gameplay, die Steuerung und die Grafik der GBA-Version und kommentierte, dass es "ein solides, unterhaltsames Produkt" sei, wies aber auch auf Negatives, wie die simplistischen Rätsel, hin. [16] Es folgte eine Pressemitteilung am 13. In diesem Artikel werden wichtige Figuren aus den sieben Bänden der Harry-Potter-Romanreihe von Joanne K. Rowling beschrieben. Dezember 2003 veröffentlicht. [44] Sie beschrieben den Soundtrack von Jeremy Soule als "unterhaltsam", aber Wiederholungen und die kurze Dauer sorge für wenig Abwechslung während des Spiels. [96] Das Remake erhielt 2003 eine Nominierung für einen Golden Joystick Award in der Kategorie "MTV-Filmadaption des Jahres", verlor aber gegen das Videospiel zum Film Der Herr der Ringe: Die zwei Türme. Der Spieler erkundet Hogwarts und muss an Unterrichtsstunden teilnehmen. Die Reihenfolge, in der die Charaktere erscheinen oder erwähnt werden, stammt von der amerikanischen Version des Buches. Unter dem Namen Harry Potter und der Stein der Weisen wurden von Publisher Electronic Arts verschiedene Action-Adventures für diverse Endgeräte veröffentlicht. 2015 erschien eine komplett illustrierte Ausgabe mit Illustrationen von Jim Kay. [89] Die PlayStation-Version wurde mit einem "Platinum"-Verkaufsaward von der Entertainment and Leisure Software Publishers Association (ELSPA) ausgezeichnet. [13] Das PC-Spiel wurde im Mai 2001 auf der E3 erstmals vorgestellt. Es sind folgende Zaubersprüche vorhanden: Der Flipendo-Fluch, mit dem Feinde betäubt und Gegenstände umhergeschoben werden können; der Alohomora-Zauber, mit dem man Türen und Truhen öffnet; Wingardium Leviosa, mit dem Gegenstände zum Schweben gebracht werden können; Lumos, mit dem man Plattformen aus Licht erscheinen lassen kann, auf denen man stehen kann, und Incendio, mit dem man aggressive Pflanzen außer Gefecht setzen kann. Hagrid nimmt Harry zunächst mit in die Winkelgasse, eine Einkaufsmeile für Zauberer in London, um Unterrichtsmaterialien wie einen Zauberstab, einen Kessel und Bücher für die Schule zu kaufen. Harry, Ron und Hermine machen sich des Nachts auf den Weg zum Versteck des Steins, um ihn als Erste zu erreichen. In einem weiteren Raum liegt ein bereits überwältigter Troll und im nächsten Raum löst Hermine ein Zaubertrankrätsel, muss aber selbst zurückbleiben. Trotz der identischen Namen wurden für verschiedene Spielkonsolen unterschiedliche Versionen des Spiels veröffentlicht, die zum Teil auch von verschiedenen Entwicklerstudios entwickelt wurden. Nach der Flucht stellen sie fest, dass der Hund auf einer Falltür stand, die vermutlich den Stein der Weisen bewacht, ein magisches Objekt, das dem Benutzer Unsterblichkeit verleiht. Nachdem Harry einen Besen nutzt, um den Erinnermich seines Klassenkameraden Neville Longbottoms zu retten, wird er zum Sucher des Quidditch-Teams von Gryffindor. [40] Computer and Video Games beschrieb das Hogwarts des Spiels als "merkwürdig flache Erfahrung" und die "chronisch wechselhafte Bildfrequenz macht es auch nicht besser"[77] X-Play sagte, die Kamerawinkel der Spiele seien "der schlimmste Übeltäter...Es ist ein verrückt machendes und unkooperatives System"[78] Jon Blough von Soundtrack Geek empfand Jeremy Soules Musik für den Soundtrack als zu kurz. Harry Potter und der Stein der Weisen gehört mit mehr als 100 Millionen Exemplaren zu den weltweit meistverkauften Büchern überhaupt. Das neue Spiel wurde vor allem dafür kritisiert, dass alle Zaubersprüche und die Karte des Spiels aus dem 2002 erschienen Spiel Harry Potter und die Kammer des Schreckens übernommen wurden. Sie entkommen einer tödlichen Pflanze, fangen einen fliegenden Schlüssel und gewinnen eine lebensgroße Partie Zauberer-Schach. Das Spiel enthält auch die aus anderen Spielen der Serie bekannten Monster wie Schnecken und Gnome. Es gibt zudem mehrere Levels, in denen Harry auf einem Besen fliegen und Quidditch spielen kann – dieses Gameplay kann auch unabhängig von den Leveln über das Startmenü aufgerufen werden. Das Buch wurde am 26. November. Harry wird infolge der damit einhergehenden Strapazen ohnmächtig. Slytherin ist dafür bekannt, die düstereren Zauberinnen und Zauberer hervorgebracht zu haben, darunter auch Lord Voldemort. [11][12], Der Spieler steuert den Charakter Harry Potter aus einer Third-Person-Perspektive.[11]. Auch war es der Schulleiter, der Harry zu Weihnachten den Tarnumhang seines Vaters geschickt hat. Harry wird in das Haus Gryffindor eingeteilt, nachdem er den Sprechenden Hut anfleht, nicht zu Slytherin zu gehören. In den USA wurde das Buch vom Scholastic-Verlag am 1. Bei seinen nächtlichen Streifzügen unter dem Umhang durch das Schloss stößt Harry auf den geheimnisvollen Spiegel Nerhegeb, der ihn zusammen mit seinen Eltern zeigt. Harry Potter, Vollwaise, lebt bei seiner Tante und seinem Onkel, zusammen mit seinem Cousin, der ihn tagein, tagaus quält. Zwei Jahre nach der Veröffentlichung der Originalversionen wurde 2003 von Warthog Games ein neues Spiel für die nächste Konsolengeneration veröffentlicht. US-Dollar entstanden. Während seiner ersten Partie dieses Ballspiels der Schulhäuser gegeneinander wird Harrys Besen verhext und er stürzt beinahe ab. Kritiker hoben vor allem das einfach gestaltete Gameplay und die unbeeindruckende Grafik des Spiels hervor (Versionen von 2003)[10][11], während andere Kritiker meinten, die Lizenz des Spiels sei das Einzige, was Fans anziehen könne. Zu Weihnachten erhält Harry von einem unbekannten Gönner einen seltenen Tarnumhang, der seinem Vater gehört hatte. [7] Die Verfilmung des Werks erschien in den USA ebenfalls unter dem geänderten Titel, siehe Veröffentlichung des Filmes. Von Albus Dumbledore erfährt er etliche Hintergründe, unter anderem, dass Voldemort ihn nicht berühren konnte, weil seine Mutter einst ihr Leben für ihn geopfert hatte und Harry damit zu einem sehr mächtigen Schutz vor Voldemort verholfen hat. Am 31. Es zeigt sich, dass er kein gewöhnliches Kind ist, denn in seiner Umgebung geschehen immer wieder seltsame Dinge. Es war zu diesem Zeitpunkt erst zwei Monate lang in Nordamerika erhältlich. Bei dem für den Game Boy Color erhältlichen Spiel handelt es sich um ein Rollenspiel, dessen Spielprinzip stark dem von Spielen wie Pokémon und Final Fantasy ähnelt. [88] Die PlayStation-Version verkaufte sich insgesamt acht Millionen Mal, wodurch das Spiel zu den sich am besten verkaufenden PlayStation-Spielen gehörte. Harry Potter und der Stein der Weisen (im Original: Harry Potter and the Philosopher's Stone) ist der erste Band der Harry-Potter-Serie von Joanne K. Rowling.Das Buch ist im Juni 1997 im englischen Bloomsbury Verlag und im November 1998 als deutsche Übersetzung im Carlsen Verlag erschienen.. Inhaltsangabe. [7][8][9], Die Geschichte folgt in allen Spielen dem Protagonisten Harry Potter, der, nachdem er erfährt, dass er ein Zauberer ist, die Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei besucht, wo er zum Zauberer ausgebildet wird und Freunde findet, mit deren Hilfe er Lord Voldemort an seiner Rückkehr hindert. [21] Im Juli desselben Jahres wurde offiziell bestätigt, dass EA ein neues Spiel für GameCube, PlayStation 2 und Xbox veröffentlichen werde, das vom Format her dem 2002 entwickelten Spiel Harry Potter und die Kammer des Schreckens ähneln werde. Durch Nutzung der Unreal Engine kann das Spiel mit Software- und Hardwarebeschleunigung gespielt werden. Der Auftakt einer der besten Buchreihen. Harry kommt, wie Ron und Hermine, in das Haus Gryffindor. Bei dem Versuch, auch den 15 Monate alten Sohn zu töten, ist der Todesfluch, der für Harry bestimmt war, auf Voldemort selbst zurückgefallen und hat seinen Körper vernichtet. Hinter dieser liegen jedoch weitere Hindernisse, die sie überwinden müssen. In seiner Begrüßungsrede erinnert der Schulleiter Albus Dumbledore die Schüler daran, dass es viele Regeln zu beachten gilt. September 1998 mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren veröffentlicht. Dies ist ein Index von Charakteren, die in dem Roman Harry Potter und der Stein der Weisen vorgestellt wurden. Ihre weiteren Nachforschungen ergeben, dass es sich dabei um den Stein der Weisen handelt, der auf besondere Anweisung des Schulleiters in der Schule verwahrt und bewacht wird, nachdem zuvor ein Versuch vereitelt worden war, ihn aus der Zaubererbank Gringotts zu stehlen. [91] Die PC-Version erhielt von der ELSPA eine "Gold"-Zertifizierung für Spiele, von denen mindestens 200.000 Kopien in der Region verkauft wurden. ‘Du bist ein Zauberer, Harry’ – mit diesen Worten beginnt für Daniel Radcliffe in Harry Potter und der Stein der Weisen … Harry kommt im Krankenflügel wieder zu sich. Vom Januar 2000 bis zum August 2006 war es dort das 36.-meistverkaufte Spiel für den Game Boy Advance, Nintendo DS oder die PlayStation Portable.

.

Amore Mio Lied, Ich Liebe Dich Sprüche Bilder, Wirtschaft Im Römischen Reich, Gerstengras Haare Vorher Nachher, Adios Amor Original, Jasmin Berlin Ganze Folge, Kürbis Schnitzen Gruselig Vorlage, Heiliger Georg Drachentöter, Violetta Joko & Klaas,